SALE!

Amanita Muscaria Hash | Fliegenpilz | 1g

stars-greenstars-greenstars-greenstars-greenstars-green
2.366

Bewertungen

| Trustpilot

9.91 inkl. MwSt. 7.44 inkl. MwSt.

9 vorrätig

Lieferung bis 31. Mai 2024

30 % Fliegenpilzextrakt (Muscimol ca. 1- 2 %)

25 % CBD + natürliche Pflanzenstoffe

Das psychoaktive Muscimol ist zu 100 % LEGAL !!

9 vorrätig

zahlarten
Gratis Lieferung 28. bis 31. Mai

Für Deutschland & Österreich

Allen gängigen Zahloptionen
Kreditkarte, Vorkasse, GIROPAY & EPS

100% Neutral verpackt
Diskret, sicher und geruchsneutral

Der Fliegenpilz, auch bekannt als Fliegenpilz oder Fliegenagaric, ist eine auffällige Pilzart mit rotem Hut und weißen Punkten. Er wächst hauptsächlich in Laub- und Nadelwäldern und ist besonders im Herbst zu finden. Der Fliegenpilz enthält psychoaktive Substanzen wie Muscimol und Ibotensäure, die halluzinogene Wirkungen haben können. Aufgrund seiner Giftigkeit wird vom Verzehr des Fliegenpilzes dringend abgeraten. In der Volksmedizin wurde der Fliegenpilz jedoch auch für rituelle und medizinische Zwecke genutzt. Trotz seines giftigen Rufes fasziniert der Fliegenpilz viele Menschen aufgrund seines markanten Aussehens und seiner mystischen Bedeutung in verschiedenen Kulturen.

Der Fliegenpilz gehört zur Gattung der Wulstlinge (Amanita) und hat verschiedene medizinische Anwendungen. Äußerlich kann er bei Rheuma und Gelenkschmerzen eingesetzt werden, zur Behandlung von Geschwüren, Wunden und krebsartigen Hautveränderungen, Energetische Neuprogrammierung, sowie gegen Epilepsie, Lähmungen und Durchfall. Der Fliegenpilz kann auch Bewusstseinsveränderungen hervorrufen. Eine alkoholische Tinktur aus dem Pilz wird zur äußeren Behandlung von Prellungen und Stauchungen verwendet, indem die rote Huthaut des Pilzes für einige Tage in Wodka eingelegt wird.

Interessanterweise wird der Fliegenpilz zur Verbesserung der Parkinson-Symptome genutzt und soll angeblich auch beim Pfeifferschen Drüsenfieber helfen. Die innerliche Anwendung ist aufgrund des stark schwankenden Wirkstoffgehalts nicht unproblematisch. Entgegen der allgemeinen Meinung enthält der Fliegenpilz nur sehr wenig Muscarin, nach dem er benannt ist. Der Hauptgiftstoff in diesem Pilz ist die Ibotensäure, die sich beim Kochen, Trocknen oder Lagern in das etwa fünfmal wirksamere Muscimol umwandelt. Dieser Stoff ist vermutlich für die insektentötende Wirkung des Fliegenpilzes verantwortlich. Er wird auch zur Energtischen Neuprogrammierung, zum schlafen und vermehrte Träume eingesetzt. Er kann dir auch helfen im Leben zu wissen was man genau will und auch Themen im Menschen aufzulösen.

Obwohl als giftig eingestuft, wurde bisher keine tödliche Vergiftung eindeutig auf den Fliegenpilz zurückgeführt.

 

*Rechtlicher Disclaimer:
 Aufgrund des geltenden Lebensmittel-Kennzeichnungsgesetzes ist es uns leider nicht erlaubt, spezifische Aussagen zu Wirkung und möglichen Heilnutzen dieses Produktes zu machen. Obwohl dieses Produkt tradtionell seit langem genutzt wird, dürfen wir unser Wissen darüber nicht mit Dir teilen, so leid es uns tut.
Als mündige/r KonsumentIn hast Du jedoch unabhängig davon die Möglichkeit, in Büchern und im Internet über dieses Produkt zu recherchieren.

Hinweise:

Dieses Produkt ist ein Aroma Produkt und kein Medizinprodukt. Sie müssen außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern gelagert werden. Nicht für den Menschlichen Verzehr geeignet.

Verbraucherinformation: Die Europäische Rechtsprechung möchte den Verbraucher vor vermeintlich irreführenden Wirkaussagen schützen.

Es soll deshalb hier nicht behauptet werden, dass dieses Produkt eine Wirkung im Sinne der westlichen Medizin hat.

Zauberkräuter, Cannabidiol Haschisch"}],"meta_query":[]}" data-page="1" data-max-pages="1">

Zahlungsart: Nachnahme, Kreditkarte, Vorkasse, GIROPAY & EPS.

zahlarten

Versand: Wir versenden mit DPD innerhalb 1-4 Werktage nach Deutschland und 1 Werktag nach Österreich.

Keine Abgabe unter 18 Jahren

Inhalt Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nicht zur Einnahme empfohlen. Blüten sind nicht für den Genuss vorgesehen.