Zum Inhalt springen
Angebot!

Bio-Meisterwurz Urtinktur (spagyrisch) 50ml

17,00  inkl. MwSt.

Die Meisterwurz (Imperatoria ostruthium) ist seit jeher als „Meisterin aller Heilwurzen“ bekannt.
Im Mittelalter schützte man sich mit dieser Wurzel gegen die Pest und andere Seuchen.

Handarbeit & Wildsammlung.

6 vorrätig

Bio Meisterwurz Urtinktur

Die Meisterwurz ist seit jeher als „Meisterin aller Heilwurzen” bekannt und wird auch als „Ginseng der Alpen” benannt. Sie ist eine Pflanze erster Wahl zur Unterstützung von Magen, Leber, Galle, Stoffwechsel und Immunsystem. Die Kräfte der Bio-Meisterwurz Urtinktur (spagyrisch) wirken wärmend, immunanregend, verdauungsfördernd, herz-kreislaufstärkend, schleimlösend, harntreibend, entzündungswidrig und lindernd.
Auch bei Vergiftungen gilt die Meisterwurz ein wirksames Mittel.

Nach dem Wirkstoffauszug in Alkohol werden die abgepressten Wurzeln getrocknet und verascht, anschließend bei 1100 Grad kalziniert und damit spezielle Mineralstoffe und Basen der Pflanzen gewonnen. Diese werden wieder der Tinktur zugefügt (spagyrisch/alchemistische Hochzeit)

Einnahmeempfehlung: 3x täglich bis zu 10 Tropfen (30 min. vor den Mahlzeiten)

Zutaten: Bio-Meisterwurz-Wurzeln aus zertifizierter Wildsammlung und Bio-Alkohol