Roots (Hanf-Wurzel) Zaubertropfen | Microdosierung | 20ml

25,00  inkl. MwSt.

Dieses Produkt ist ein rein natürliches Produkt ohne jegliche Zusatzstoffe.

Hochenergetisches Miron- Violett Glas.

Die Hanfwurzel verhilft zur geistigen Erdung, Energie und Klarheit.

 

7 vorrätig

Präposition = 1 Flasche (10ml)

Roots Zaubertropfen | Microdosierung | 20ml Original

Die Hanfwurzel verhilft zur geistigen Erdung, Energie und Klarheit.

Inhaltsangabe: Bio-Weizendestillat, Hanf-Wurzel aus Österreich (Hanf-Wurzeln enthalten Cannabinoide, Terpene, Friedelin, Epifriedelanol und pentazyklische Triterpene) Hanf-Wurzel Alkoholauszug ohne Zusatzstoffe!

Diese Roots (Hanf-Wurzel) Tropfen wurden zur Microdosierung hergestellt. Mikrodosierung die Revolution rund um das Thema Hanf. Informationen zu Mikrodosierung finden sie im Netz.

Behältnis: Tropf-Flasche | 20ml |

Hochenergetisches Miron- Violett Glas. Durch dieses spezielle Glas werden unsere Zaubertropfen noch hochwertiger.

Warum einen Alkoholauszug und nicht CO2 Extraktion? Energetisch gesehen wirkt immer die Energie des Produktes und nicht nur der physische Inhalt. Bei der CO2-Extraktion wird die Energie der Pflanze vollkommen zerstört, daher kann das Produkt nicht mehr richtig wirken. Die Alkoholextraktion ist die älteste und bewährteste Extraktion und die Energie bleibt eins zu eins erhalten. So kann das Produkt besser im Körper wirken den wie gesagt, der Körper nährt sich nicht vom physischen Inhalt des Produktes, sondern der Inhalt ist der Informationsträger der Energie, die im Körper ihre Arbeit macht.

Hanfwurzel – was steckt drin?

Die ersten Hinweise auf die medizinische Verwendung finden sich im Shennong pên Ts’ao ching, einem der ältesten chinesischen Medizinbücher.Wie man erwarten mag, sind in der Cannabiswurzel Cannabinoide enthalten, darunter CBD und THC. Die therapeutischen Wirkungen dieser zwei Stoffe haben bereits ein großes Wirkungsspektrum. Da sie in der Wurzel aber nur in einer geringen Konzentration enthalten sind, sind andere Wirkstoffe hier von größerem Interesse. Die Terpene in den Wurzeln sind medizinisch relevant. Das Terpen Friedelin hat eine die Leber schützende Funktion und wirkt antioxidativ. Epifriedlinol besitzt Antitumor-Wirkung und von Ketonen sagt man, dass sie die Apoptose (Zelltod) von Krebszellen herbeiführen können. Außerdem geht man davon aus, dass sie antibakteriell wirken und das Immunsystem positiv beeinflussen. Ebenfalls von medizinischer Bedeutung sind die beiden Alkaloide Pyrrolidin und Piperidin. Sie sind in hohen Konzentrationen sogar giftig. Darum auch Mikrodosierung. In kleinen Dosen hingegen können sie therapeutisch eingesetzt werden, Pyrrolidin hat aufputschende Effekte, während Piperidin ein chemischer Bestandteil unterschiedlicher Arzneimittel ist, meist für psychiatrische Medikamente. Weitere medizinische Inhaltsstoffe sind Atropin und Cholin. Cholin kommt große Bedeutung bei der Erhaltung der Zellmembranen zu, und Atropin erweitert die Pupillen, führt eine Entspannung der Augenmuskulatur herbei, erweitert die Bronchien und erhöht die Herzfrequenz. Eigenschaften, die im Bereich der Wiederbelebung Verwendung finden können.

Alles mit Liebe und bewusst energetisch produziert! Ohne das umstrittene CO2 Verfahren.

Natürlicher Wurzelauzug nach alter Tradition, zurück zum Ursprung nach Hildegard von Bingen

Aus eigener Herstellung. Alkohol Extraktion.

Hier handelt sich es um kein Arzneimittel, sondern um ein Aromaprodukt. Aus rechtlichen Gründen, dürfen wir keine Empfehlung für die Einnahme geben. Hanf Produkte fallen unter die Novel Food Verordnung (Neuartige Lebensmittel) und dürfen gesetzlich nicht eingenommen werden.

Dieses Aroma Produkt wird mit 50ml Wasser verdünnt. Um eine entspannte Atmosphäre zu erreichen, werden 2x 8-12 Tropfen empfohlen. Für ein noch besseres Raumklima empfehlen wir, die Roots Zaubertropfen mit den CBD Zaubertropfen zu kombinieren.

Alkohol Extraktion vs. Co2 Extraktion siehe unterer Absatz.

Alkohol oder Co2 Extraktion?

CBD – Cannabidiol wird in der Regel durch Extraktion aus CBD-reichen Hanfpflanzen hergestellt. Extraktion ist ein gemeinsamer Trennprozess, um wertvolle Substanz aus jedem Material zu erhalten. Für jede Art der Extraktion wird ein Lösungsmittel (meist flüssig) benötigt.

Meist verwendet ein Lösungsmittel für Extraktion von CBD Von Hanfpflanzen ist eine Art von Alkohol. Allerdings gibt es auch andere Lösungsmittel zur Verfügung. Zum Beispiel Extraktion durch überkritisches Kohlendioxid – CO2.

Alkohol gegen CO2

Es ist notwendig, grundlegende Unterschiede zwischen diesen beiden Lösungsmitteln zu erwähnen. Lass uns mit Alkohol anfangen Alkohol hat einen Ursprung in einem organischen Material, da es meist durch Fermentation von Pflanzen produziert wird. Im Gegensatz zu CO2, das ein giftiges Gas ist. 8-10% Konzentration von CO2 in der Luft verursacht Übelkeit, Bewusstlosigkeit und schließlich Tod.

Das sind nur die meisten offensichtlichen Tatsachen. Wichtiger für die Extraktion selbst ist, dass CO2 nur unpolare chemische Bindungen extrahiert, wo Alkohol sowohl polare als auch unpolare chemische Bindungen extrahiert.

Einfach gesagt, Alkohol extrahiert mehr Substanzen als CO2. Und es gilt auch für Hanfpflanzen. Alkohol ist ein Lösungsmittel aus Pflanzen für Pflanzen.

CBD aus Alkohol Extraktionist besser

Wie oben erwähnt (und in Ressourcen unten), Alkohol-Extraktion bietet komplexere Extrakte. Und das ist vor allem für Hanfpflanzen wichtig, da sie eine sehr breite Palette von verschiedenen Substanzen enthalten, von denen einige bis heute noch unbekannt sind. Besonders in Wasser lösliche Substanzen, verschiedene Öle, Polysaccharide, Säuren und so weiter.

Wasserlösliche Substanzen sind sehr wichtig, da der menschliche Organismus aus 70% Wasser hergestellt wird und diese Substanzen leichter zu absorbieren vermag. CO2-Extraktion vermisst also viele wertvolle Verbindungen, die in Hanf verborgen sind.

CBD und seine Absorption

Eine weitere wichtige Sache über Alkohol Extraktion ist die Veresterung von organischen Säuren. Die Veresterung erfolgt, wenn organische Säuren (z. B. CBDa und andere Säureformen von Cannabinoiden) mit Alkohol reagieren. Produzierte Ester sind in Wasser löslich und das macht Extrakt leichter in den menschlichen Körper zu absorbieren.

Mit anderen Worten, CBD extrahiert durch Alkohol ist mehr bioverfügbar als CO2 Extraktion.

Typ

Sativa

CBD

15%

THC

<0,2%

Aroma

Naturel